Unsere Seminare

haben zum Ziel, Sie aus- und fortzubilden, damit Sie die Tätigkeit eines professionellen Vorsorgebevollmächtigten selbst ausüben können. Wir vermitteln fundierte Kenntnisse und erläutern praxiserprobte Arbeitsweisen. Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung oder in der Ausübung von Vorsorgevollmachten.

Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Seminare liegt hierbei auf der Ausgestaltung der Vollmachtausübung selbst. Dies gilt sowohl für die Bevollmächtigung in Privatangelegenheiten als auch insbesondere in Unternehmensangelegenheiten.

 

Kompaktseminar für Steuerberater, Rechtsanwälte und Berufsbetreuer: „Die professionelle Ausübung einer Vorsorgevollmacht“

(1 Tages-Seminar) – Vertrauensvolles Handeln in persönlichen und vermögensrechtlichen Angelegenheiten

Ziel: Das Seminarangebot richtet sich in erster Linie an Personen, die bereits in “Vertrauensberufen”tätig sind, wie zum Beispiel Rechtsanwälte und Steuerberater, die die Ausübung einer Vorsorgevollmacht für ihre Mandanten in das Leistungsangebot der Kanzlei aufnehmen wollen. Darüber hinaus eignet sich der Kurs für Berufsbetreuer, die im Gegensatz zur gewohnten Tätigkeit, außerhalb des gesetzlichen Betreuungsverfahrens, auf Basis von Vollmachten für neue Kunden tätig sein wollen und somit Ihr Tätigkeitsfeld erweitern.

Erfahrene Praktiker und Berater zeigen den Seminarteilnehmern, wie die professionelle Bevollmächtigung in der Praxis gelingt. Das Kompaktseminar vermittelt innerhalb eines Tages umfassende Kenntnisse und Standards für die Tätigkeit eines Bevollmächtigten. Neben den gesetzlichen Grundlagen und den rechtlichen Grenzen wird insbesondere auf die praktischen Fertigkeiten Wert gelegt, die notwendig sind, um den Erwartungen an eine ordnungsgemäße Bevollmächtigung und dem Vertrauen des Vollmachtgebers gerecht zu werden.

Anhand von Praxisbeispielen werden die Phasen der Tätigkeit von der Akquisition, über die eigentliche Vollmachterteilung, bis hin zur praktischen Ausübung erläutert. Hierbei gehen die Referenten intensiv darauf ein, wie diese neue Tätigkeit in den bestehenden Arbeitsalltag integriert werden kann.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer je Kurs begrenzt. Es besteht ausreichend Gelegenheit den Referenten Fragen zu stellen.

Einheit 1: Rechtliche Grundlagen zur General-/Vorsorgevollmacht

Einheit 2: Die professionelle Ausübung einer Vorsorgevollmacht

Einheit 3: (Fortsetzung) Die professionelle Ausübung einer Vorsorgevollmacht

Einheit 4: Die Unternehmervollmacht

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Kompaktseminar für Steuerberater, Rechtsanwälte und Berufsbetreuer: „Die professionelle Ausübung einer Vorsorgevollmacht“ – Köln 24. Oktober 2019

Kompaktseminar für Steuerberater, Rechtsanwälte und Berufsbetreuer: „Die professionelle Ausübung einer Vorsorgevollmacht“ (1 Tages-Seminar) "Vertrauensvolles Handeln in persönlichen und vermögensrechtlichen Angelegenheiten"…
group17
€590.00

Kompaktseminar für Steuerberater, Rechtsanwälte und Berufsbetreuer: „Die professionelle Ausübung einer Vorsorgevollmacht“ – München 06. Dezember 2019

Kompaktseminar für Steuerberater, Rechtsanwälte und Berufsbetreuer: „Die professionelle Ausübung einer Vorsorgevollmacht“ (1 Tages-Seminar) "Vertrauensvolles Handeln in persönlichen und vermögensrechtlichen Angelegenheiten"…
group12
€590.00